Zitronen- und Orangen-Sorbet

Was gibt es im Sommer besseres, als sich nach einem langen Tag in der Sonne eine Abkühlung zu gönnen? Im Angebot: Saures Zitronensorbet und fruchtiges Orangensorbet – mit Honig gesüßt!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

4 Std

Wartezeit

4 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200 ml
Wasser
2 TL
Honig
2
Zitronen
2
Orangen

Du brauchst:

Herd Topf Messer Schneidebrett Saftpresse Schüsseln Schneebesen Löffel Tiefkühlfach
181 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
1 g
Fett
32 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Wasser in einem Topf erwärmen und Honig darin auflösen.


200 ml Wasser | 2 TL Honig
Herd | Topf

2 / 4

Zitrone halbieren, Saft auspressen und mit der Hälfte des Honigwassers verrühren. Orange halbieren, Saft auspressen und mit restlichem Honigwasser verrühren.


2 Zitronen | 2 Orangen
Messer | Schneidebrett | Saftpresse | Schüsseln | Schneebesen

3 / 4

Zitronen- und Orangenschalen mit einem Löffel auskratzen. Dabei die Schale nicht beschädigen.


Löffel

4 / 4

Zitronen- und Orangen-Honig-Mischung, Zitronen- und Orangenschalen ca. 2 Stunden tiefkühlen. Dabei die Zitronen- und Orangen-Honig-Mischung ca. alle 20 Minuten mit einem Schneebesen aufrühren. Sorbets in gefrorenen Zitronen- und Orangenschalen anrichten.


Tiefkühlfach
Kleiner Schwips gefällig? Das Sorbet kann je 200 ml Flüssigkeit noch mit 2 cl Gin verfeinert werden.
Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...