In einem durchsichtigen, großen Bowle-Glas schwimmt Eistee, orange, mit Limetten und Zitronenscheiben – daneben weitere Erfrischungsgetränke. Fotografiert von vorne vor einer weißen Wand.

Zitronen­-Limetten­-Eistee

Fans der Zitrusfrüchte aufgepasst: Wir stellen vor: unser Zitronen-Limetten-Eistee! Süß, vegan und einfach selberzumachen. Der Sommer kann kommen!

Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

35 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
6 Beutel Schwarzer Tee
4 EL Zucker
5 Bio-Limetten
2 Bio-Zitronen
2 Stiele Basilikum
Eiswürfel

Du brauchst:

Cocktaillöffel Eiswürfelformen Schöpfkellen Schneebesen Glasgefäße, hitzebeständig
85 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Teebeutel in ein hitzebeständiges Glasgefäß geben, mit 1 Liter kochenden Wasser aufgießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Teebeutel entfernen und Zucker mit einem Cocktaillöffel einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Tee abkühlen lassen. 


4 EL Zucker | 6 Beutel Schwarzer Tee
Cocktaillöffel | Glasgefäß, hitzebeständig

2 / 2

Limetten und Zitronen waschen und trocken tupfen. Basilikum waschen und trocken schütteln. Saft von 3 Limetten auspressen und zum Tee geben. Restliche Limetten und Zitronen in dünnen Scheiben schneiden. Basilikumblätter abzupfen, zum Tee geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren Eiswürfel hinzugeben. 


Eiswürfel | 2 Stiele Basilikum | 2 Bio-Zitronen | 5 Bio-Limetten
Eiswürfelform
Wem schwarzer Tee zu herb ist, kann auch gerne grünen Tee verwenden.
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...