In einer Auflaufform ist das Huhn bedeckt mit einer Kräuter-Marinade und umrandet von Tomaten, Zucchini und Zitronen.

Zitronen-Kräuter-Huhn mit Ofengemüse

Ganz nach dem Motto low carb, high taste haben wir für euch ein geflügeltes Gericht ausgetüftelt: Gebackenes Hähnchen in Kräuter-Zitronen-Marinade mit Tomaten und Zucchini als Beilage. Alles easy peasy lemon squeezy in einem Bräter zubereitet, also auch noch low maintenance!

Claudius, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 Maishähnchen, küchenfertig, (ca. 1,5 kg)
Parmesan, gerieben
1 Bund Gemischte Kräuter
4 Bio-Zitronen
2 EL Senf
2 EL Balsamico-Creme
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
2 Zucchini
250 g Rispentomaten
0.5 Bunde Petersilie
4 EL Olivenöl

Du brauchst:

Backofen Messer Schneidebretter Saftpresse Schüsseln Bräter Küchenpapier Küchengarn Pinsel Küchenwaage Backbleche
769 kcal
Energie
76 g
Eiweiß
46 g
Fett
10 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C /Umluft: 175°C). Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken. Zitronen waschen. 2 Zitronen halbieren und auspressen. Kräuter, Zitronensaft, Senf, Balsamico, Salz und Pfeffer vermengen.


1 Bund Gemischte Kräuter | 2 Bio-Zitronen | 2 EL Senf | 2 EL Balsamico-Creme | Salz | Pfeffer
Backofen | Messer | Schneidebrett | Saftpresse | Schüssel

2 / 3

Die dritte Zitrone in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Hähnchen gründlich von innen und außen waschen und trocken tupfen. Von innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronenscheiben und Knoblauch füllen. Keulen mit Küchengarn zusammenbinden und anschließend mit der Hautseite nach oben in einen Bräter setzen. Das Hähnchen großzügig mit der Marinade bepinseln. Im Ofen ca. 45 Minuten backen.


1 Maishähnchen, küchenfertig, (ca. 1,5 kg) | 1 Bio-Zitrone | 2 Knoblauchzehen
Bräter | Küchenpapier | Küchengarn | Pinsel | Küchenwaage | Backblech

3 / 3

Zucchini waschen, längs halbieren und schräg in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden. Tomaten vom Strauch entfernen, waschen und halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Zucchini und Tomaten mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Olivenöl würzen. Die vierte Zitrone in Spalten schneiden. Gemüse und Zitronenspalten anschließend zum Hähnchen in den Bräter geben und nochmals ca. 25 Minuten im Ofen backen. Hähnchen und Gemüse auf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.


Parmesan, gerieben | 2 Zucchini | 250 g Rispentomaten | 0.5 Bunde Petersilie | 1 Bio-Zitrone | 4 EL Olivenöl

Bock auf mehr?

Lade Daten...