Anzeige
Zimtstern-Cake-Pops, drapiert in einem Glas, umhüllt von einer dicken Zuckerschicht mit Kellogg's ZIMMYs als Kruste. Ein paar Cake Pops liegen neben dem Glas. Fotografiert von der Seite vor dunklem Hintergrund.
Festlich

Zimtstern-Cake-Pops

Der Klassiker mal anders: Zimtsterne am Stiel. Mit extradicker Zuckerschicht und leckerem Zimt-Cerealien-Upgrade. Da kann die Weihnachtszeit ja kommen, oder?

Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

2 Std

20 Min

Wartezeit

2 Std

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

15 Stücke

Für die Zimtsterne:

100 g Kellogg’s Zimmys
3 Eiklar, Größe M
100 g Puderzucker
150 g Mandeln, gemahlen
100 g Haselnüsse, gemahlen
1 TL Backpulver
1 TL Zimt, gemahlen

Für das Topping:

2 Eiklar, Größe M
200 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
20 g Kellogg’s Zimmys

Du brauchst:

Schüsseln Standmixer Küchenpapier Kühlschrank Backpapier Stern-Ausstecher Nudelholz Backofen Spieße Handrührgerät, Schneebesen Backbleche
231 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
10 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Zimmys in einen Standmixer geben und fein mahlen. Eiklar steif schlagen. Puderzucker hinzugeben und so lange schlagen, bis sich alles aufgelöst hat und der Eischnee glänzt.


100 g Puderzucker | 3 Eiklar, Größe M | 100 g Kellogg’s Zimmys
Schüsseln | Standmixer | Handrührgerät, Schneebesen

2 / 4

Gemahlene Mandeln, gemahlene Haselnusskerne und gemahlene Zimmys in eine Schüssel geben, Backpulver und Zimt hinzugeben und vermengen. Eiklar hinzugeben und gut kneten. Den Teig im Kühlschrank für ca. 2 Stunden abgedeckt ruhen lassen.


1 TL Zimt, gemahlen | 1 TL Backpulver | 100 g Haselnüsse, gemahlen | 150 g Mandeln, gemahlen
Küchenpapier | Kühlschrank

3 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 140 °C). Anschließend den Teig ca. 2 cm dick ausrollen und mit einem Ausstecher Sterne ausstechen und auf einem mit Backpapier belegten Backblech auf unterer Schiene ca. 20 Minuten backen.


Backpapier | Stern-Ausstecher | Nudelholz | Backofen | Backblech

4 / 4

Im Anschluss die noch heißen Sterne auf Holzspieße stecken. Für die Glasur Eiklar und Puderzucker in eine Schüssel geben und steif schlagen. Zitronensaft hinzufügen und die Zimtsterne in die Masse tunken. Zimmys als Topping auf die Glasur geben und servieren.


20 g Kellogg’s Zimmys | 1 EL Zitronensaft | 200 g Puderzucker | 2 Eiklar, Größe M
Spieß

Wenn der Eischnee schön glänzend ist, dann ist er perfekt.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...