Schnell & Einfach

Ziegenkäsestulle mit Ei und Avocado

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ideal für die nächste Brotzeit: Leckeres Graubrot mit einer leckeren Garnitur aus cremiger Avocado, aromatischem Ziegenkäse, deftigem Spiegelei und knusprigen Sprossen.

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4
Eier, Größe M
50
g
Rucola
1
Avocado, reif
100
g
Ziegenkäserollen
2
Scheiben
Graubrote
2
EL
Butter
2
EL
Rotkohlsprossen
schließen

Du brauchst:

Herd Pfanne Sieb Messer Schneidebrett Pinsel
schließen

Zubereitung

Strammer Max Vegetarisch Spiegelei Braten

1 / 3

Eier in eine heiße Pfanne schlagen und gar braten.


4 Eier, Größe M
Herd | Pfanne
Strammer Max Vegetarisch Avocado Schneiden

2 / 3

Rucola waschen und trocken schütteln. Avocado längs halbieren, entkernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel heraustrennen und Avocado in dünne Spalten schneiden. Ziegenkäse in Scheiben schneiden.


50 g Rucola | 1 Avocado, reif | 100 g Ziegenkäserollen
Sieb | Messer | Schneidebrett
Strammer Max Vegetarisch Brot Belegen

3 / 3

Graubrot mit Butter einstreichen und mit Rucola und Avocadospalten belegen. Ziegenkäsescheiben und Spiegeleier darauf verteilen. Mit Rotkohlsprossen ganieren und servieren.


2 Scheiben Graubrote | 2 EL Butter | 2 EL Rotkohlsprossen

Ziegenkäse mit etwas Honig und Thymian marinieren, schmeckt genial! 

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden