Zabaione mit Beeren
Sweets

Zabaione mit Beeren

Mit Zabaione, oder auch Zabaglione, könnt ihr Herzen erobern! Die süße Weinschaum-Creme aus Italien mit frischen Beeren und Löffelbiskuit ist zum Verführen da. 

Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Zabaione

2 Eigelb, Größe M
40 g Puderzucker
75 ml Marsala

Für das Topping

50 g Blaubeeren
50 g Himbeeren
4 Löffelbiskuits

Du brauchst:

Schüsseln Schneebesen Töpfe Herd Eiswürfel Gläser, à 200 ml
297 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
7 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Eigelb, Puderzucker und Marsala in einer Schüssel verrühren und über einem Wasserbad aufschlagen bis eine dickflüssige Creme entsteht.


75 ml Marsala | 40 g Puderzucker | 2 Eigelb, Größe M
Schneebesen | Topf | Herd

2 / 3

Anschließend Creme über einer Schüssel mit Eiswasser kalt rühren.


Eiswürfel

3 / 3

Blaubeeren waschen, Himbeeren verlesen und auf zwei Gläser (à 200 ml) aufteilen. Anschließend Zabaione in die Gläser füllen. Zabaione mit Löffelbiskuits servieren.


4 Löffelbiskuits | 50 g Himbeeren | 50 g Blaubeeren
Glas, à 200 ml
Beeren putzen
Zabaione wird klassisch immer mit dem Wein serviert, der auch für die Zubereitung verwendet wird.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...