Wurst-Käse-Salat im Brotlaib
Daily Boom

Wurst-Käse-Salat im Brotlaib

Ein leckerer Fleischsalat aus Wurst, Käse und Gurken ist ein schneller und einfacher Snack für zwischendurch. In einen Brotlaib gefüllt macht er richtig was her und kann entspannt mit Freunden zusammen verspeist werden.

Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
10 Scheiben Leberkäse
4 Scheiben Tilsiter
12 Sandwichgurken, Glas
2 Zwiebeln, rot
6 Stiele Petersilie
4 EL Honig-Senf
60 ml Olivenöl
100 ml Bier
Salz
Pfeffer
1 Brot

Du brauchst:

Messer Schneidebretter Schneebesen Löffel Schüsseln

Zubereitung

1 / 3

Fleischkäse, Tilsiter und Gurken in längliche dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben.


6 Stiele Petersilie | 2 Zwiebeln, rot | 12 Sandwichgurken, Glas | 4 Scheiben Tilsiter | 10 Scheiben Leberkäse
Messer | Schneidebrett | Schüsseln
Zwiebeln schneiden ohne zu weinen

2 / 3

Senf, Öl und Bier in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing zu den anderen Zutaten geben und alles vermengen.


Pfeffer | Salz | 100 ml Bier | 60 ml Olivenöl | 4 EL Honig-Senf
Schneebesen

3 / 3

Vom Brotlaib den Deckel abschneiden und das Innere des Brotes mit einem Löffel aushöhlen. Salat in den Brotlaib geben und servieren.


1 Brot
Löffel

Sollte der Salat länger als einen Tag aufgehoben werden, solltet ihr die Zwiebelscheiben blanchieren und den Salat erst kurz vor dem Servieren in den Brotlaib geben.

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...