Whisky Sour-Kirsch

Whiskey Sour kommt jetzt besonders fruchtig daher: Wir verfeinern das Geschmackserlebnis mit einem leckeren Kirschwein, den wir auf unserem Roadtrip durch Dänemark entdeckt haben: mit leckerem Kirschlikör!

Olaf
Olaf, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas
1
Eiklar
6 cl
Whiskey
4 cl
Zitronensaft
2 TL
Puderzucker
4
Eiswürfel
2 cl
Kirschlikör

Du brauchst:

Cocktailshaker Cocktailglas

Zubereitung

1 / 3

Eiweiß vom Eigelb trennen.


1 Eiklar
Eier trennen

2 / 3

Whisky, Zitronensaft und Puderzucker mit 2 Eiswürfeln in einen Cocktailshaker füllen.


6 cl Whiskey | 4 cl Zitronensaft | 2 TL Puderzucker | 2 Eiswürfel
Cocktailshaker
Puderzucker selber machen

3 / 3

Shaker ordentlich schütteln bis das Eiweiß schaumig wird. Anschließend durch den Siebdeckel in ein Cocktailglas gießen. Mit 2 Eiswürfeln auffüllen und Kirschlikör vorsichtig eingießen.


2 cl Kirschlikör | 2 Eiswürfel
Cocktailglas
Für dieses Rezept funktioniert jeder süße Kirschlikör.
Olaf
Olaf, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...