Drinks

Whiskey Smash

Der Whiskey Smash ist, wie die meisten Klassiker, super unkompliziert. Gemixt mit einem ordentlichen Schuss Bourbon, einem Hauch von Süße, Zitrus und frischer Minze verwandelt er sich in einen Gaumenschmaus. 

Carina
Carina, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

5 Stängel
Minze
60 ml
Bourbon Whiskey
20 ml
Zitronensaft, frisch
20 ml
Zuckersirup
Eiswürfel

Für die Garnitur

1 Stängel
Minze

Du brauchst:

Zitruspresse Barmaß (Jigger) Cocktailshaker Stößel Schneidebrett Messer Tumbler, à 300 ml Barsieb (Strainer) Sieb, fein

Zubereitung

1 / 2

Die Minze zupfen, in den Shaker geben und leicht anstoßen. Zitronensaft auspressen und zusammen mit dem Whiskey, Zuckersirup und Eiswürfeln kräftig shaken. 


5 Stängel Minze | 60 ml Bourbon Whiskey | 20 ml Zitronensaft, frisch | 20 ml Zuckersirup | Eiswürfel
Zitruspresse | Barmaß (Jigger) | Cocktailshaker | Stößel | Schneidebrett | Messer
Zitrone auspressen

2 / 2

Den Tumbler mit Eiswürfeln befüllen und den Drink mit einem Bar- und Feinsieb darin abseihen. Mit einem Minzstängel garnieren.


1 Stängel Minze
Tumbler, à 300 ml | Barsieb (Strainer) | Sieb, fein

Die Minze im Shaker nur leicht zerstoßen, denn durch zu starkes Drücken können sich ungewünschte bittere Geschmacksnoten entwickeln. Versucht Euch doch auch mal an dem Mint Julep. Ein kräftiger, wuchtiger Klassiker mit den selben Zutaten. 

Carina
Carina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...