Foodboom Logo Final

Weißkohlsalat mit Apfel

Der Schlankmacher Weisskohl, besser bekannt als Coleslaw und traditionell serviert mit Möhren, geht heute eine Romanze mit fruchtigem Apfel ein. We like!


Wissenswertes

Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Olaf

Tipp von Olaf:

Der Salat funktioniert auch mit anderen Kohlsorten. Spitzkohl, Rotkohl oder Chinakohl? Sucht euch einen aus!

Weißkohlsalat mit Apfel

Der Schlankmacher Weisskohl, besser bekannt als Coleslaw und traditionell serviert mit Möhren, geht heute eine Romanze mit fruchtigem Apfel ein. We like!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

0,5
Weißkohl
Weißkohl
2
Minigurke
Minigurken
1
Fenchelknolle
Fenchelknollen
2
Frühlingszwiebel
Frühlingszwiebeln
2
Apfel
Äpfel
3 Esslöffel Esslöffel
Rapsöl
Rapsöl
1 Esslöffel Esslöffel
Weißweinessig
Weißweinessig
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Kohl waschen, trocken tupfen und fein reiben. Gurke und Frühlingszwiebeln waschen und in feine Streifen schneiden. Fenchel waschen, Grün beiseitelegen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Äpfel waschen, entkernen und fein reiben.

2.
Schritt

Gemüse in einer Schüssel verkneten und mit Öl und Essig vermengen. Kohlsalat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün garnieren.

Die neuesten Rezepte