Weisse Schokoladensauce

Weiße Schokoladensauce mit Orangensaft

Einfach nur eine Kugel Eis? Nicht mit Uns. Diese Weiße Schokoladensauce mit dem extra Orangen-Kick ist ratz fatz angesetzt und lässt jeden Eisbecher zu einem zu einem Erlebnis werden.

Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2 Bio-Orangen
60 g Rohrzucker
80 ml Sahne, 30 % Fett
180 g Weiße Schokolade
8 Kugeln Eis

Du brauchst:

Herd Töpfe Reibe Schneidebretter Messer Saftpresse
1156 kcal
Energie
10 g
Eiweiß
67 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Orangen heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Rohrzucker in einem Topf leicht karamellisieren. Mit Orangensaft ablöschen und mit Sahne auffüllen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen.



80 ml Sahne, 30 % Fett | 60 g Rohrzucker | 2 Bio-Orangen
Herd | Topf | Reibe | Schneidebrett | Messer | Saftpresse
Zitronenschale abreiben

2 / 2

Schokolade unter Rühren in der Sauce schmelzen lassen. Mit Orangenabrieb verfeinern. Jeweils 2 Eiskugeln mit Sauce anrichten.



8 Kugeln Eis | 180 g Weiße Schokolade
Beim Karamellisieren des Zuckers einen kleinen Schuss Wasser zugeben. Der Zucker karamellisiert so gleichmäßiger.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...