Schnell & Einfach

Weißkohl-Salat mit Hähnchen und Brezel-Croutons

Salat gibt es in unzähligen Varianten, aber unser frischer Weißkohl-Salat mit leckerem Hähnchen und crunchy Brezel-Croutons ist Salat deluxe. Herzhaft, knackig und würzig erobert dieses Rezept nicht nur die Herzen aller Salatliebhaber.

Tom
Tom, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Brezeln
4 EL
Butter
0,5
Weißkohl
50 ml
Essig
1 EL
Senf, körnig
1 EL
Zucker
0,5 TL
Kümmel, gemahlen
2
Hähnchenbrustfilets, à ca. 200 g
1 Prise
Pfeffer
Salz
2 EL
Rapsöl
2 Stiele
Petersilie

Du brauchst:

Messer Küchenpapier Schüsseln Schneebesen Pfanne Herd Schneidebrett
785 kcal
Energie
57 g
Eiweiß
30 g
Fett
68 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Brezeln in grobe Würfel schneiden. 3 EL Butter in einer Pfanne schmelzen und Brezeln darin 5–6 Minuten rösten. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen.


2 Brezeln | 3 EL Butter
Messer | Pfanne | Herd | Schneidebrett

2 / 4

Weißkohl waschen und äußere Blätter und Strunk entfernen. Weißkohl in feine Streifen schneiden. Essig mit Senf, Zucker und Kümmel verrühren. Anschließend 2–3 Minuten mit Weißkohl verkneten und ca. 1 Stunde ziehen lassen.


0,5 Weißkohl | 50 ml Essig | 1 EL Senf | 1 EL Zucker | 0,5 TL Kümmel, gemahlen

3 / 4

In der Zwischenzeit Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchen darin von beiden Seiten 4–5 Minuten scharf anbraten.


2 Hähnchenbrustfilets, à ca. 200 g | Salz | 2 EL Rapsöl | 1 Prise Pfeffer

4 / 4

Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Brezeln vor dem Servieren unter den Weißkohlsalat heben, mit Hähnchen anrichten und mit Petersilie garnieren.


2 Stiele Petersilie
Bock auf eine Snack-Variante? Dafür eine Laugenstange aufschneiden und mit Weißkohlsalat und aufgeschnittener Hähnchenbrust belegen.
Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...