Wassermelonensalat mit Feta

Klingt ein bisschen unkonventionell, aber wieso nicht versuchen? Die fruchtige Wassermelone passt hervorragend zum mild-würzigen Feta und für den Extrakick ist auch noch Minze dabei!

Simone
Simone, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
800 g
Wassermelonen
1
Zwiebel, rot
4 Stangen
Staudensellerie
0,5 halbe Bunde
Minze
4 EL
Haselnussöl
2 EL
Mohn
Salz
200 g
Feta

Du brauchst:

Pfanne Schüssel
348 kcal
Energie
12 g
Eiweiß
25 g
Fett
19 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Wassermelone schälen und in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Staudensellerie waschen, grob schälen und in feine Stücke schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und grob klein schneiden.


800 g Wassermelonen | 1 Zwiebel, rot | 4 Stangen Staudensellerie | halbes Bund Minze

2 / 2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Sellerie und Zwiebel darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Melone und Mohn zugeben und ca. 1 Minute scharf anbraten. Mit Salz abschmecken. Feta zerbröseln. Melonensalat mit Feta anrichten und mit Minze garnieren.


4 EL Haselnussöl | 2 EL Mohn | Salz | 200 g Feta
Pfanne | Schüssel

Noch mehr Frische gibt’s mit etwas Limettensaft.

Simone
Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...