Vegan

Wassermelonen-Schinken vom Grill

(98)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Sieht aus wie Schinken, riecht wie Schinken, schmeckt wie Schinken – ist aber eine Wassermelone! Wir essen die sonst so süße Frucht heute mal herzhaft und geräuchert vom Grill. Ein echtes Erlebnis – nicht nur für Veganer!

Hanno
Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

9 Std

20 Min

Wartezeit

9 Std

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Beize:

1
EL
Majoran, getrocknet
1
EL
Chiliflocken
2
Stk.
Knoblauchzehen
Salz
Zucker
1
l
Wasser
schließen

Für die Wassermelone:

1
Wassermelone
schließen

Für die Marinade:

400
ml
BBQ-Sauce, vegan
100
ml
Apfelsaft
4
EL
Sojasauce
schließen

Du brauchst:

3 Schüsseln, groß Messer Schneidebrett Löffel Frischhaltefolie Kühlschrank Kugelgrill, mit Deckel Räucherchips Schneebesen Auflaufform, hitzebeständig
schließen

Zubereitung

Eine Beize aus Wasser, Chiliflocken, Majoran und Knoblauchzehen

1 / 4

Für die Beize Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Wasser, Majoran, Knoblauch und Chiliflocken in einer Schüssel verrühren und kräftig mit Salz und Zucker abschmecken.


1 EL Majoran, getrocknet | 1 l Wasser | 2 Stk. Knoblauchzehen | 1 EL Chiliflocken | Salz | Zucker
Messer | Schneidebrett | Schüssel | Löffel
Eine geschälte Wassermelone, die kreuzförmig eingeschnitten wird

2 / 4

Für die Wassermelone die Melone schälen und kreuzförmig ca. 3 cm tief einschneiden. Wassermelone in eine große Schüssel setzen, mit der Beize übergießen und abgedeckt im Kühlschrank 5 Stunden durchziehen lassen.


1 Stk. Wassermelone
Schüssel, groß | Frischhaltefolie | Kühlschrank
Eine geschälte Wassermelone wird mariniert

3 / 4

Kugelgrill auf ca. 150 °C aufheizen und ca. 200 g Räucherchips auf die Kohle geben. Für die Marinade währenddessen BBQ-Sauce, Apfelsaft und Sojasauce in einer Schüssel verrühren. Melone aus der Beize nehmen, in eine hitzefeste Auflaufform setzen und rundherum mit der Marinade übergießen.


400 ml BBQ-Sauce, vegan | 100 ml Apfelsaft | 4 EL Sojasauce
Kugelgrill, mit Deckel | Räucherchips | Schüssel | Schneebesen | Auflaufform, hitzebeständig
Eine Wassermelone wird auf dem Grill geräuchert

4 / 4

Die restliche Marinade in der Form verteilen, die Melone darin auf den Rost stellen und für ca. 4 Stunden mit geschlossenem Grilldeckel räuchern. Deckel zwischendurch heben, um die Wassermelone mit Marinade aus der Form zu begießen. Die geräucherte Melone in dünne Scheiben schneiden und wie einen Schinken servieren.


Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden