Foodboom Logo Final

Warmer Zucchinisalat

Sommerfeeling pur: Zu dem warmen Zucchinisalat brauchen wir nur noch eine frisch gebackene Focaccia und die Sonne scheint uns ins Gesicht!


Wissenswertes

Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 158 kcal
Eiweiß: 4 g
Fett: 13 g
KH: 5 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Wir empfehlen frisch gebackene Focaccia dazu.

Warmer Zucchinisalat

Sommerfeeling pur: Zu dem warmen Zucchinisalat brauchen wir nur noch eine frisch gebackene Focaccia und die Sonne scheint uns ins Gesicht!

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2
grüne Zucchini
grüne Zucchini
2
gelbe Zucchini
gelbe Zucchini
5 Esslöffel Esslöffel
Öl
Öl
2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
0,5
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
0,25 halbes Bund Bund
Minze
Minze
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Zucchini waschen, trocken tupfen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini darin scharf anbraten. Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden und in die Pfanne geben. Hitze reduzieren und alles weiterbraten, bis die Zucchini Farbe bekommt.

2.
Schritt

Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und Schale einer Hälfte abreiben. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter fein schneiden. Zucchini mit Zitronensaft und -abrieb verfeinern und Minze zugeben. Schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken und lauwarm servieren. Anschließend mit restlichem Olivenöl beträufeln.

Video zu Warmer Zucchinisalat

Salat aus angebratenen runden Scheiben von grüner und gelber Zucchini mit Minze auf weißem Teller auf Holzuntergrund

Die neuesten Rezepte