Daily Boom

Walnussfalafel mit Orangendip und Radicchiosalat

Falafel mal anders: Walnüsse treffen auf Kichererbsen und werden im Fettbad ausfrittiert. Zusammen mit fruchtigem Orangendip und leckerem Radicchiosalat der perfekte Veggie-Lunch!

Hannes
Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
265 g
Kichererbsen, gegart
150 g
Walnusskerne
0,5 TL
Cayennepfeffer
0,5 TL
Kreuzkümmel
Salz
Sonnenblumenöl, zum Frittieren
1
Radicchio Variegato
100 g
Radieschen
150 g
Pimientos de Padrón
2 EL
Walnussöl
2
Orangen
150 g
Magerquark, max. 10 % Fett

Du brauchst:

Küchenwaage Schüsseln Sieb Gefäß, hoch Stabmixer Topf Herd Schöpfkelle Küchenpapier Messer Schneidebrett Pfanne Saftpresse Schneebesen

Zubereitung

1 / 5

Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Anschließend über einem Sieb gut abtropfen lassen und abspülen, bis die Kichererbsen keine Blasen mehr werfen. Eingeweichte Kichererbsen, 2/3 der Walnüsse, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel und etwas Salz in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer mixen.


265 g Kichererbsen, gegart | 150 g Walnusskerne | 0,5 TL Cayennepfeffer | 0,5 TL Kreuzkümmel | Salz
Küchenwaage | Schüsseln | Sieb | Gefäß, hoch | Stabmixer

2 / 5

Öl in einem hohen Topf auf ca. 180 °C erhitzen. Kichererbsenmasse in kleine gleichgroße Kugeln formen und etwas plattdrücken. Falafel ca. 5 Minuten rundherum goldbraun frittieren. Falafel mit einer Schaumkelle aus dem Fett herausnehmen und überschüssiges Fett auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Topf | Herd | Schöpfkelle | Küchenpapier

3 / 5

Radicchio, Radieschen und Pimientos waschen und abtropfen lassen. Radicchio halbieren, Radieschen vom Strunk befreien und halbieren. Walnussöl in einer Pfanne erhitzen, Radieschen, Pimientos und restlichen Walnüsse ca. 4 Minuten braten und mit Salz würzen.


1 Radicchio Variegato | 100 g Radieschen | 150 g Pimientos de Padrón | 2 EL Walnussöl
Messer | Schneidebrett | Pfanne

4 / 5

Orangen halbieren, Saft auspressen und mit dem Quark in einer Schüssel glatt rühren.


2 Orangen | 150 g Magerquark, max. 10 % Fett
Saftpresse | Schneebesen

5 / 5

Walnussfalafel mit Orangendip, Radicchio, Radieschen und Pimientos anrichten und servieren.


Etwas Schärfe gefällig? Zum Orangendip einfach noch ein paar Chiliflocken einrühren.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...