Waldorfsalat

Waldorfsalat

Dieser Klassiker unter den Salaten überzeugt durch eine schöne Würze und leicht säuerliche Note.   

Julian, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
8 EL Sahne
200 g Mayonnaise
5 EL Zitronensaft
Salz
400 g Knollensellerie
500 g Äpfel
200 g Walnüsse

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Schüsseln Sparschäler
909 kcal
Energie
11 g
Eiweiß
85 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Sahne steif schlagen und mit Mayonnaise, 4 EL Zitronensaft und Salz vermengen.


8 EL Sahne | 200 g Mayonnaise | 4 EL Zitronensaft | Salz
Schüssel

2 / 3

Knollensellerie schälen und halbieren. In dünne Scheiben schneiden und fein stifteln. Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. Walnüsse grob hacken und 2 EL zum Garnieren beiseitestellen.


400 g Knollensellerie | 500 g Äpfel | 1 EL Zitronensaft | 200 g Walnüsse
Schneidebrett | Messer | Sparschäler

3 / 3

Selleriestifte, Apfelspalten und Walnüsse zum Dressing geben und ca. 2 Stunden kühlen. Mit 2 EL Walnüssen garnieren.


Mandarinenfilets verleihen dem Salat eine stärkere Fruchtnote.
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...