Waffel-Quesadillas mit Avocado

Herrlich käsige Quesadilla – aus dem Waffeleisen! Diese Waffel-Quesadillas mit Avocado, Hackfleisch, Paprika und ganz viel Käse wecken den Mexikaner in euch!

Tom
Tom, Foodstyling

12 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

27 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
0,5
Zwiebel, rot
0,5
Paprika, rot
1 EL
Rapsöl
100 g
Rinderhackfleisch
Salz
Pfeffer
0,5 TL
Chiliflocken
0,5 TL
Paprikapulver, edelsüß
75 ml
Taco Sauce
0,5
Avocado
4
Weizentortillas
25 g
Gouda, gerieben
25 g
Cheddar, gerieben
Öl, zum Einfetten

Du brauchst:

Schneidebrett Waffeleisen, für Herzwaffeln Pfanne Herd Pinsel Messer
602 kcal
Energie
29 g
Eiweiß
28 g
Fett
55 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch darin krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken und Paprikapulver würzen.


0,5 Zwiebel, rot | 0,5 Paprika, rot | 1 EL Rapsöl | 100 g Rinderhackfleisch | Salz | Pfeffer | 0,5 TL Chiliflocken | 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
Schneidebrett | Pfanne | Herd | Messer

2 / 4

Zwiebeln und Paprika zugeben und ca. 2 weitere Minuten braten. Anschließend Taco-Soße unterrühren und bei mittlerer Stufe ca. 2 Minuten köcheln lassen.


75 ml Taco Sauce

3 / 4

Avocado entkernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen und in Scheiben schneiden.


0,5 Avocado
waffel-quesadilla_mit_avocado_step4.jpg

4 / 4

Waffeleisen vorheizen und mit Öl einfetten. 1 Tortilla auf das Waffeleisen legen und die Hälfte des Hackfleischs in der Mitte verteilen. Mit der Hälfte Avocadoscheiben belegen und mit Käse bestreuen. Mit einem weiteren Tortiallafladen abschließen und 4–5 Minuten backen.


Öl, zum Einfetten | 4 Weizentortillas | 25 g Gouda, gerieben | 25 g Cheddar, gerieben
Pinsel

Abgekühlt sind die Waffel-Quesadillas ein perfekter Begleiter für das Büro, die Uni oder die Schule.

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...