Vegetarisches Sandwich mit Hüttenkäse

Vegetarisches Sandwich mit Hüttenkäse

Brotzeit Veggie-Style: Wer braucht schon Aufschnitt, wenn es Radieschen, Salatgurke und Hüttenkäse gibt? Gesunde Stullen auf die Kralle, das nächste Frühstück kann kommen!

Till, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

2 Min

Wartezeit

7 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4 Scheiben Vollkornbrote
8 Radieschen
0.5 Salatgurken
300 g Hüttenkäse
10 Walnüsse
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Herd Pfannen Messer Schneidebretter

Zubereitung

Brot ohne Öl in Pfanne anrösten

1 / 3

Brotscheiben in einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten anrösten.


4 Scheiben Vollkornbrote
Herd | Pfanne
Gurke in Scheiben und Radieschen in Viertel schneiden

2 / 3

Radieschen und Salatgurke waschen und trocken tupfen. Salatgurke in Scheiben schneiden und Radieschen vierteln.


8 Radieschen | 0.5 Salatgurken
Messer | Schneidebrett
Stulle würzen

3 / 3

2 Brotscheiben mit Gurken belegen, darauf den Hüttenkäse verstreichen und mit Radieschen und Walnüssen belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den anderen beiden Brotscheiben abschließen.


300 g Hüttenkäse | 10 Walnüsse | Salz | Pfeffer

Hüttenkäse ist ein körniger Frischkäse, der viel Protein enthält. Wer ihm etwas mehr Würze verleihen will, kann z. B. frische Kräuter unterrühren.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...