Vegetarisch

Vegetarische Spinatrolle mit Ziegenfrischkäse

(90)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir rollen den roten Teppich aus und die Spinatrolle ein! Denn so eine hochwohlgeborene Köstlichkeit verdient höchsten Genuss bei der Verköstigung. Ja, was sollen wir sagen… Wir sind völlig von der Rolle!

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stück

Für den Teig:

180
g
Spinat, TK
3
Eier, Größe M
30
g
Weizenmehl (Type 405)
60
g
Gouda, gerieben
Salz
Pfeffer
schließen

Für die Füllung

200
g
Pfifferlinge
3
Frühlingszwiebeln
2
EL
50
ml
Balsamico-Essig
Salz
Pfeffer
3
EL
Wasser
175
g
Ziegenfrischkäse
schließen

Du brauchst:

Backofen Schüssel Handrührgerät* Backblech Backpapier* Pfanne Herd Frischhaltefolie
schließen

Zubereitung

Mit einem Handrührgerät werden die Zutaten in einer Glasschüssel zu einem Teig verrührt.

1 / 3

TK-Spinat auftauen. Ofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze 200 °C/Umluft 180 °C). Für den Teig aufgetauten Spinat ausdrücken und mit Eiern, Mehl, Gouda, Salz und Pfeffer verrühren. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (38 cm x 26 cm) verstreichen und auf mittlerer Schiene ca. 12-15 Minuten backen.


180 g Spinat, TK | 3 Eier, Größe M | 30 g Weizenmehl (Type 405) | 60 g Gouda, gerieben | Salz | Pfeffer
Backofen | Schüssel | Handrührgerät | Backblech | Backpapier
In einer Pfanne werden Pfifferlinge angebraten und aus einem kleinen Glas wird Balsamico-Essig darauf gegossen.

2 / 3

In der Zwischenzeit für die Füllung Pfifferlinge putzen. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze scharf anbraten. Mit Balsamico ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Wasser einrühren, Frühlingszwiebeln dazu geben und vermengen.


200 g Pfifferlinge | 3 Frühlingszwiebeln | 2 EL Olivenöl | 50 ml Balsamico-Essig | Salz | Pfeffer | 3 EL Wasser
Pfanne | Herd
Die belegte Spinatrolle liegt auf einem größeren Stück Frischhaltefolie und wird mithilfe der Folie eingerollt.

3 / 3

Teig aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. Ziegenfrischkäse auf dem Teig verstreichen. Pilze darauf verteilen und Teig mithilfe von Frischhaltefolie fest einrollen. Rolle anschließend in 2 cm dicke Streifen schneiden.


175 g Ziegenfrischkäse
Frischhaltefolie

Gerne kann man noch frische Spinatblätter auf den ausgestrichenen Ziegenfrischkäse geben.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden