1. FOODBOOM
  2. Rezepte
  3. vegetarische-ramen-suppe-mit-gemuese
Anzeige
Logo der Firma Iglo
Daily Boom

Vegetarische Ramen-Suppe mit Gemüse

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir schaffen gute Ra(h)menbedingungen und zeigen dir wie du die kleinen Nudeln mit nur wenigen Zutaten und Handgriffen gekonnt aufwerten kannst. Garantiert dein neuer Favorit für die schnelle Mittagspause im Homeoffice. Hier trifft viel Geschmack auf wenig Aufwand!

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Stange
Frühlingszwiebel
1
2
Eier, gekocht
200
g
Tofu
2
Packungen
Instant-Nudeln
240
g
iglo Gemüse-Ideen - Wok Mix Asia Art
2
EL
2
EL
Sesam, zum Bestreuen
schließen

Du brauchst:

MesserSchneidebrett* Topf*
schließen
601 kcal
Energie
25 g
Eiweiß
31 g
Fett
52 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Frühlingszwiebel waschen, trocken tupfen und in feine Ringe schneiden. Eier halbieren. Den Tofu grob würfeln und das Noriblatt mit den Händen in kleine Stückchen zerzupfen. Wasser zum Kochen bringen und anschließend Nudeln, Gewürze, Tofu und den Wok Mix hinzugeben und köcheln lassen.


1 Stange Frühlingszwiebel |200 g Tofu |1 Noriblatt |2 Packungen Instant-Nudeln |240 g iglo Gemüse-Ideen - Wok Mix Asia Art |2 EL Sojasauce |2 EL Sesamöl |2 Eier, gekocht
Messer | Schneidebrett | Topf

2 / 2

Ramen und Brühe gemeinsam mit ein wenig Sojasauce und Sesamöl in Schüsseln portionsweise anrichten. Mit halbierten Eiern, den feinen Ringen der Frühlingszwiebel, Noriblättern und frischem Sesam sofort servieren.


Sesam, zum Bestreuen

Wie hat's dir


geschmeckt?

Wie hat's dir geschmeckt?
Boombastisch!

Hochscrollen und Rezept bewerten


Lust auf ein besonders aromatisches Geschmackserlebnis? Dann legt die gekochten Eier am Vortag in einer Marinade aus Sojasauce, Sake, Ingwer und Knoblauch ein – damit wird's richtig schön würzig!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...