Foodboom Logo Final

Veganes Pesto mit Rucola

Lust auf veganes Pesto mit viel Geschmack und leckeren Nüssen? Unser grünes Pesto mit gerösteten Walnüssen, Rucola, Basilikum und Chili wird euch nicht enttäuschen!


Wissenswertes

Vorbereitung: 15 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till

Wer keine Walnüssen mag, kann auch zu anderen Nüssen wie Cashewkernen greifen.

Veganes Pesto mit Rucola

Lust auf veganes Pesto mit viel Geschmack und leckeren Nüssen? Unser grünes Pesto mit gerösteten Walnüssen, Rucola, Basilikum und Chili wird euch nicht enttäuschen!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

50 Gramm Gramm
Walnüsse
Walnüsse
50 Gramm Gramm
Rucola
Rucola
0,25 halbes Bund Bund
Basilikum
Basilikum
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
0,5
rote Chilischote
rote Chilischoten
5 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Veganes Pesto gefällig? So einfach geht's!

2.
Schritt

Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

3.
Schritt

Anschließend abkühlen lassen und grob hacken.

4.
Schritt

Rucola und Basilikum waschen, trocken schütteln und grob hacken. Knoblauch schälen und grob hacken.

5.
Schritt

Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch fein schneiden.

6.
Schritt

Walnüsse mit Rucola, Basilikum, Knoblauch, Chili und Olivenöl pürieren und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Die neuesten Rezepte