Gesund

Veganer Erdbeer-Bananen-Smoothie

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Auf diesen einfachen und veganen Frühstücks-Smoothie ist am Morgen garantiert Verlass. Einfach schnell ein paar Bananen und Erdbeeren in den Mixer werfen und schon ist der Tag gerettet! 

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2
Bananen, groß
14
Erdbeeren
1
Bio-Zitrone
600
ml
Haferdrink
20
g
Bananenchips
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Stabmixer Reibe 4 Gläser, à 200 ml
schließen
157 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
1 g
Fett
27 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 1

Erdbeeren waschen und Bananen schälen. 4 Erdbeeren für die Deko beiseitestellen. Grün der restlichen Erdbeeren entfernen, Bananen in grobe Scheiben schneiden und beides in einem hohen Gefäß mit Haferdrink fein pürieren. Zitrone heiß abspülen, trockentupfen, 1 TL Schale abreiben und in den Smoothie rühren. Bananenchips zerbröseln. Smoothie in Gläser füllen und mit Bananenchips und Erdbeeren garnieren.


14 Erdbeeren | 2 Bananen, groß | 600 ml Haferdrink | 1 Bio-Zitrone | 20 g Bananenchips
Messer | Schneidebrett | Stabmixer | Reibe | Glas, à 200 ml

Für den Protein-Kick einfach noch ein paar Chia Samen hinzufügen! Hier findet ihr noch mehr Rezepte mit Bananen.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden