Gesund

Veganer Erdbeer-Bananen-Smoothie

Auf diesen einfachen und veganen Frühstücks-Smoothie ist am Morgen garantiert Verlass. Einfach schnell ein paar Bananen und Erdbeeren in den Mixer werfen und schon ist der Tag gerettet! 

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2
Bananen, groß
14
Erdbeeren
1
Bio-Zitrone
600 ml
Haferdrink
20 g
Bananenchips

Du brauchst:

4 Gläser, à 200 ml Reibe Schneidebrett Messer Stabmixer
157 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
1 g
Fett
27 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 1

Erdbeeren waschen und Bananen schälen. 4 Erdbeeren für die Deko beiseitestellen. Grün der restlichen Erdbeeren entfernen, Bananen in grobe Scheiben schneiden und beides in einem hohen Gefäß mit Haferdrink fein pürieren. Zitrone heiß abspülen, trockentupfen, 1 TL Schale abreiben und in den Smoothie rühren. Bananenchips zerbröseln. Smoothie in Gläser füllen und mit Bananenchips und Erdbeeren garnieren.


14 Erdbeeren | 2 Bananen, groß | 600 ml Haferdrink | 1 Bio-Zitrone | 20 g Bananenchips
Glas, à 200 ml | Reibe | Schneidebrett | Messer | Stabmixer
Zitronenschale abreiben

Für den Protein-Kick einfach noch ein paar Chia Samen hinzufügen! Hier findet ihr noch mehr Rezepte mit Bananen.

Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...