Vegane Schoko-Wölkchen
Sweets

Vegane Schoko-Wölkchen

Wenn Wolke 7 für euch grad nicht erreichbar ist, versucht's stattdessen mal mit Schoko-Wölkchen. Eine kleine Auszeit von der Realität, mit Glücklichkeits-Garantie!

Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

25 Stücke
100 g Zartbitterschokolade, 70 % Kakaoanteil
80 g Weizen, gepufft
1 Prise Muskatnuss, gerieben
TL Orangenabrieb

Du brauchst:

Töpfe Herd Schüsseln Messer Schneidebretter Backbleche Backpapier Kühlschrank
31 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
1 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen.


100 g Zartbitterschokolade, 70 % Kakaoanteil
Topf | Herd | Schüssel | Messer | Schneidebrett

2 / 2

Weizen, Muskat und Orangenabrieb unterrühren. Anschließend portionsweise mit einem Teelöffel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und ca. 2 Stunden kalt stellen.


80 g Weizen, gepufft | 1 Prise Muskatnuss, gerieben | TL Orangenabrieb
Backblech | Backpapier | Kühlschrank

Luftdicht verschlossen halten sich die Schoko-Wölkchen bis zu einer Woche. Hier findet ihr mehr healthy Sweets und Snacks.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...