Drinks

Vegane Pumpkin Spice Latte

Herbstkinder wissen: Gegen Pumpkin Spice Latte kann Dalgona Coffee einpacken! Wir servieren den Trend-Kaffee der Saison in veganer Variante mit Mandelmilch und Sojasahne.

Nicole
Nicole, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser

Für die Pumpkin Spice Latte:

40 g
Hokkaido-Kürbisse
2 EL
Ahornsirup
500 ml
Mandeldrink, ungesüßt
1 EL
Vanilleextrakt
0,5 TL
Pumpkin-Spice-Gewürz
200 ml
Espresso

Für die Deko:

200 ml
Schlagsahne, vegan, 30 % Fett
1 EL
Ahornsirup
1 Msp.
Pumpkin-Spice-Gewürz
Zimt

Du brauchst:

Küchenwaage Schneebesen Standmixer Gefäß, hoch Messer 2 Siebe, fein Handrührgerät, Schneebesen Schneidebrett Schüssel Topf Löffel Herd Glas

Zubereitung

1 / 5

Für die Pumpkin Spice Latte Kürbis waschen, halbieren, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Kürbisstücke in einem Topf mit Wasser ca. 30 Minuten weich kochen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.


40 g Hokkaido-Kürbisse
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Topf | Herd | Sieb

2 / 5

Kürbis zusammen mit Ahornsirup, Milch, Vanilleextrakt und Pumpkin-Spice-Gewürz unter Rühren bei mittlerer Temperatur im Topf erhitzen. Topf vom Herd nehmen, sobald die Mischung anfängt zu kochen.


2 EL Ahornsirup | 500 ml Mandeldrink, ungesüßt | 1 EL Vanilleextrakt | 0,5 TL Pumpkin-Spice-Gewürz
Schneebesen

3 / 5

Kürbis-Milch kurz abkühlen lassen und anschließend zum Aufschäumen ca. 1 Minute in einem Standmixer pürieren. Drink durch ein feines Sieb streichen, um Kürbisschale und grobe Stücke zu entfernen.


Standmixer | Sieb, fein

4 / 5

Für die Deko Sahne in einem hohen Gefäß mit den Schneebesen eines Handrührgerätes aufschlagen. Ahornsirup mit Pumpkin-Spice-Gewürz in einer Schüssel vermischen. Kürbis-Milch auf zwei Gläser verteilen und Espresso darüber geben.


200 ml Schlagsahne, vegan, 30 % Fett | 1 EL Ahornsirup | 1 Msp. Pumpkin-Spice-Gewürz | 200 ml Espresso
Gefäß, hoch | Handrührgerät, Schneebesen | Schüssel | Löffel | Glas

5 / 5

Pumpkin Spice Latte vor dem Servieren mit Sahne toppen, etwas Zimt darüber stäuben und mit Gewürzsirup beträufeln.


Ihr könnt das Pumpkin-Spice-Gewürz einfach selber machen, indem ihr 2 TL gemahlenen Zimt mit 1 TL gemahlener Muskatnuss, 1 TL gemahlener Gewürznelke, 1 TL gemahlenem Piment und 1 TL gemahlenem Ingwer mischt.

Nicole
Nicole, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...