Vanille-Himbeer-Blutorangen-Eiscreme im Taco Shell

Vanilleeis mit Himbeer-Blutorangen-Swirl

Vanilleeis mit heißen Himbeeren – der alte Klassiker aus der Eisdiele nebenan. Bei uns wird's noch fruchtiger: Das Vanilleeis mit Himbeer-Blutorangen-Swirl wird zu unserem neuen Lieblingseis der Saison – und ist im Taco Shell auch echt ein Hingucker.

Boris, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

1 Std

25 Min

Wartezeit

1 Std

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Vanilleschote
200 ml Milch
300 g Sahne
6 Eigelb, Größe M
1 Prise Salz
100 g Zartbitterschokolade
2 Taco Shells
1 EL Pistazie, gehackt
150 g Himbeerkonfitüre
6 Himbeeren
2 Stiele Minze

Du brauchst:

Messer Herd Töpfe Schneidebretter Schüsseln Auflaufformen Eismaschine
1203 kcal
Energie
23 g
Eiweiß
89 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Messer herauskratzen. Anschließend Vanillemark, Vanilleschote, Milch und Sahne in einem Topf einmal aufkochen lassen. Topf zur Seite ziehen.


1 Vanilleschote | 200 ml Milch | 300 g Sahne
Messer | Herd | Topf | Schneidebrett

2 / 5

Eigelbe mit Salz über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Nach und nach unter Rühren die Vanille-Milchmischung zugeben und solange Rühren bis die Masse andickt. Schüssel vom Topf nehmen und auskühlen lassen.


6 Eigelb, Größe M | 1 Prise Salz
Schüsseln

3 / 5

In der Zwischenzeit Schokolade grob hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Taco Shells mit den Rändern durch die Schokolade ziehen und mit Pistazien bestreuen. Taco Shells zur Seite legen und die Schokolade fest werden lassen.


100 g Zartbitterschokolade | 2 Taco Shells | 1 EL Pistazie, gehackt

4 / 5

Kalte Vanillemasse in eine Eismaschine gießen und ca. 45 Minuten gefrieren lassen. Vanilleeis abwechselnd mit 100 g Konfitüre in einer Auflaufform schichten und ca. 30 Minuten in das Gefrierfach stellen.


150 g Himbeerkonfitüre
Auflaufform | Eismaschine

5 / 5

Inzwischen Himbeeren verlesen. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Taco Shells mit restlicher Konfitüre ausstreichen, mit Eiskugeln befüllen, mit Himbeeren belegen und mit Minze garnieren.


6 Himbeeren | 2 Stiele Minze

Zur Blutorangenzeit kann das Eis mit frischen Blutorangenfilets dekoriert servieren.

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...