Vegetarisch

Überbackener Chicorée mit Mozzarella

Chicorée taugt nur als Salat? Wir beweisen das Gegenteil – das Wintergemüse kann nämlich sehr wohl auch warm genossen werden. Und das am besten überbacken mit zartem Mozzarella. Die perfekte Beilage zu Gebratenem.

Tom
Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Chicorée
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
20 g
Kartoffelchips
30
Mozzarella, gerieben
2 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Backofen Messer Schneidebrett Auflaufform, klein
205 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
17 g
Fett
8 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/ Umluft: 175 °C). Chicorée waschen, trocken tupfen, halbieren und Strunk einritzen.


1 Chicorée
Backofen | Messer | Schneidebrett

2 / 2

Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden. Die Blätter vom Chicorée leicht öffnen und Zwiebeln, Knoblauch, Chips und Mozzarella darin verteilen. Chicorée in eine Auflaufform (10 x 15 cm) setzen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Chicorée auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 10 Minuten überbacken.


1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 20 g Kartoffelchips | 30 Mozzarella, gerieben | 2 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Auflaufform, klein

Gesalzene Kartoffelchips? Chips mit Paprika? Oder ausgefallene Sorten? Sucht euch eure Lieblingschips aus.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...