Beschwipste Rote Trauben Marmelade

Trauben-Konfitüre mit Rotwein

Weintrauben im Überfluss – hier kommen sie frisch und eingemaischt in einen Topf. Die außergewöhnlich leckere Konfitüre aus roten Trauben und Rotwein ist unser neues Highlight für den Tagesstart!

Tom, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
800 g Weintrauben, dunkel
1 Vanilleschote
3 Stiele Rosmarin
1 kg Gelierzucker, 1:1
200 ml Rotwein

Du brauchst:

Standmixer Herd Schneidebretter Messer Einmachgläser, à 500 ml Siebe Töpfe
133 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
1 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Weintrauben Puerieren

1 / 3

Weintrauben waschen und in einem Standmixer fein pürieren.


800 g Weintrauben, dunkel
Standmixer
Rotwein Konfituere Kochen

2 / 3

Vanilleschote der Länge nach halbieren und Mark herauskratzen. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Weintrauben mit Vanillemark und -schote, Rosmarin, Zucker und Rotwein aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten köcheln.


1 Vanilleschote | 3 Stiele Rosmarin | 1 kg Gelierzucker, 1:1 | 200 ml Rotwein
Herd | Schneidebrett | Messer | Topf
Rotwein Konfituere Abfuellen

3 / 3

Konfitüre durch ein Sieb gießen. Anschließend in 3 sterile Einmachgläser (à ca. 500 ml) abfüllen, verschließen und abkühlen lassen. Rote-Trauben-Konfitüre kühl und dunkel lagern.


Einmachglas, à 500 ml | Sieb

Alternativ 100 ml Rotwein durch Grand Manier ersetzen. Dabei die Konfitüre ca. 2 Minuten länger köcheln.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...