Drinks

Trauben-Holunder-Splash mit Gurke

Der ideale alkoholfreie Frischekick für Zwischendurch. Ein Cocktail aus Traubensaft, Holunderblütensirup und Apfelsaft in hervorragender Kombination mit Gurke. Schmeckt frischfruchtig nach Sommer.

Carina
Carina, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

3 Scheiben
Salatgurken
20 ml
Limettensaft
20 ml
Holunderblütensirup
60 ml
Traubensaft, hell
40 ml
Apfelsaft
Eiswürfel

Für die Garnitur

1 Scheibe
Salatgurke

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Cocktailshaker Stößel Zitruspresse Barmaß (Jigger) Longdrinkglas, à 350 ml Barsieb (Strainer) Zestenreißer
142 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
0 g
Fett
32 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Gurken mit dem Stößel leicht anstoßen

1 / 2

Gurkenscheiben in den Shaker geben und mit einem Stößel leicht anstoßen. Limettensaft auspressen und zusammen mit dem Traubensaft, Apfelsaft und Sirup in den Shaker geben. Kräftig mit Eiswürfeln shaken.


3 Scheiben Salatgurken | 20 ml Limettensaft | 20 ml Holunderblütensirup | 60 ml Traubensaft, hell | 40 ml Apfelsaft | Eiswürfel
Schneidebrett | Messer | Cocktailshaker | Stößel | Zitruspresse | Barmaß (Jigger)
den Drink mit Hilfe eines Barsiebes in ein Longdrinkglas abseihen

2 / 2

Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln befüllen und den Drink mit Hilfe eines Barsiebes darin abseihen. Mit dem Zestenreißer einen Gurkenstreifen abziehen und auf dem Drink garnieren. 


1 Scheibe Salatgurke
Longdrinkglas, à 350 ml | Barsieb (Strainer) | Zestenreißer

Gurke passt nachweislich auch hervorragend zu Gin und Wodka. Dazu einfach 40 ml Gin oder Wodka hinzufügen und den Traubensaft auf 20 ml reduzieren. Weitere erfrischende Cocktails findet Ihr hier.  

Carina
Carina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...