Traube-Nuss-Happen mit weißer Schokolade, gedippt in Pistazien, fotografiert von oben auf dunklem Untergrund mit Silvester-Dekoration.
Snacks

Traube-Nuss-Happen mit weißer Schokolade

Happy Happen – Fingerfood Deluxe: Weiße Schokolade ummantelt knackige Weintrauben und wird mit noch knackigeren Pistazienkernen dekoriert. Zum Wegnaschen lecker. 

Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
200 g Weintrauben, dunkel
100 g Kuvertüre, weiß
1 Vanilleschote
50 g Pistazienkerne

Du brauchst:

Herd Töpfe Schneidebretter Messer Küchenwaage Zahnstocher Schüsseln Gitter

Zubereitung

1 / 3

Weintrauben vom Stiel zupfen, waschen und trocken tupfen. Kuvertüre fein hacken und in einer Schüssel auf einem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Vanilleschote halbieren, Mark herauskratzen und das Vanillemark zur Schokolade geben.


200 g Weintrauben, dunkel | 100 g Kuvertüre, weiß | 1 Vanilleschote
Herd | Topf | Schneidebrett | Messer | Küchenwaage | Schüssel

2 / 3

Pistazien hacken und in eine kleine Schüssel geben. Weintrauben auf Zahnstocher aufspießen und in die Schokolade tunken. Die Weintrauben kurz auf einem Gitter abtropfen lassen und anschließend in die gehackten Nüsse tauchen.


50 g Pistazienkerne
Zahnstocher | Gitter

3 / 3

Die Weintrauben für ca. 10 Minuten aushärten lassen und anschließend servieren.


Mein Tipp für alle, die nicht genug kriegen: Man kann auch mehrere Weintrauben auf einen Spieß ziehen, mit Schokolade glasieren und mit Pistazien dekorieren.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...