Tostadas mit Chicken

Tostadas mit Chicken

Frisch aus der Tex-Mex-Küche: unsere Version der typischen Tostadas mit getoasteten Tortilla-Wraps, saftigem Hähnchenfilet und milder Taco Sauce. Buen Apetito!

Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Bio-Limette
100 g
Crème fraîche, 30 % Fett
Salz
Pfeffer
1 TL
Zucker
2
Vollkorntortillas
160 ml
Taco-Sauce, mild
80 g
Cheddar, gerieben
200 g
Hähnchenbrustfilets
1 EL
Currypulver
3 EL
Rapsöl
4 Blätter
Kopfsalate

Du brauchst:

Backofen Messer Schneidebrett Reibe Backblech Backpapier Herd Pfanne Schüsseln

Zubereitung

1 / 4

Limette heiß abspülen, trocken tupfen, Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Crème Fraîche mit Limettenabrieb und -saft in einer Schüssel verrühren. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.


1 Bio-Limette | 100 g Crème fraîche, 30 % Fett | Salz | Pfeffer | 1 TL Zucker
Messer | Schneidebrett | Reibe

2 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Tortillas auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit Taco Sauce bestreichen und mit Cheddar bestreuen. Anschließend ca. 8 Minuten im oberen Drittel im Ofen backen.


2 Vollkorntortilla | 160 ml Taco-Sauce, mild | 80 g Cheddar, gerieben
Backofen | Backblech | Backpapier

3 / 4

In der Zwischenzeit Hähnchen kalt waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Currypulver, 1 EL Öl und Salz vermengen und das Fleisch damit marinieren. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin ca. 6 Minuten scharf anbraten.


200 g Hähnchenbrustfilet | 1 EL Currypulver | 3 EL Rapsöl | Salz
Herd | Pfanne

4 / 4

Kopfsalat waschen, trocken schütteln und grob zupfen. Gebackene Tortillas mit Kopfsalat und Hähnchen belegen. Mit Creme beträufeln und servieren.


4 Blätter Kopfsalat
Wer es etwas pikanter mag, ersetzt einfach die Sauce mit der Taco Sauce Hot von Santa Maria.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...