Tortillas mit Käse und Schinken

Ihr sucht noch nach einem genialen Snack für eure nächste Party? Wie wär's denn mit diesen oberleckeren und schnellen Tortilla-Röllchen mit Käse-Schinken-Füllung?

Boris
Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen
100 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
150 g
Gouda, gerieben
1 TL
Paprikapulver, geräuchert
2
Weizentortillas
80 g
Speck, gewürfelt
1
Eigelb, Größe M
1 TL
Sesam
0,5 TL
Thymian, getrocknet

Du brauchst:

Backofen Schüssel Backpapier Backblech Messer Schneebesen Pinsel
165 kcal
Energie
8 g
Eiweiß
14 g
Fett
3 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Frischkäse, Gouda und Paprikapulver in einer Schüssel vermengen. Tortillas auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 30 Sekunden im Ofen leicht erwärmen.


100 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 150 g Gouda, gerieben | 1 TL Paprikapulver, geräuchert | 2 Weizentortillas
Backofen | Backpapier | Backblech

2 / 2

Käsemasse auf den Tortillas verteilen und mit Speck bestreuen. Belegte Tortillas vierteln und die langen Seiten nach innen einrollen. Eigelb mit einem Schneebesen glattrühren. Tortillaröllchen mit Eigelb bestreichen und mit Sesam und Thymian bestreuen. Anschließend auf der mittleren Schiene ca. 14 Minuten im Ofen backen.


80 g Speck, gewürfelt | 1 Eigelb, Größe M | 1 TL Sesam | 0,5 TL Thymian, getrocknet
Schüssel | Messer | Schneebesen | Pinsel
Alternativ können die Tortillaröllchen noch mit Chiliflocken bestreut werden.
Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...