Vegetarisch

Tortellini-Auflauf mit Tomaten und Zucchini

Tortellini sind perfekt für einen schnellen Nudelauflauf! Ihr braucht nicht viel mehr als ein paar Tomaten, eine Zucchini, eine kleine Zwiebel und eine gute Portion Käse - schon habt ihr ein tolles vegetarisches Mittagessen.

Alina
Alina, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für 1 Auflaufform

200 g
Tomaten, klein
1
Zucchini
1
Zwiebel, klein
120 g
Sahne, 30 % Fett
Salz
Pfeffer
4 Stiele
Petersilie
400 g
Tortellini, aus dem Kühlregal
200 g
Gouda, gerieben

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Backofen Auflaufform, 19 x 25 cm

Zubereitung

Zucchini klein schneiden

1 / 4

Tomaten waschen und halbieren. Zucchini waschen, trocknen, Enden entfernen, vierteln und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.


200 g Tomaten, klein | 1 Zucchini | 1 Zwiebel, klein
Messer | Schneidebrett
Zwiebeln mt Sahne vermengen

2 / 4

Sahne mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel dazugeben. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, fein hacken und zur Sahne geben.


120 g Sahne, 30 % Fett | Salz | Pfeffer | 4 Stiele Petersilie
Schüssel
Tortellini-Auflauf mit Käse

3 / 4

Backofen vorheizen (Ober- Unterhitze 180 °C/Umluft 165 °C). Tortellini in eine Auflaufform (19x25 cm) füllen, Tomaten und Zucchini abwechselnd in die Form geben. Anschließend mit Sahne begießen und mit Gouda bestreuen.


400 g Tortellini | 200 g Gouda, gerieben
Backofen | Auflaufform, 19 x 25 cm

4 / 4

Auflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten backen.


Für den richtigen Frische-Kick Auflauf mit etwas Zitronenabrieb bestreuen. Hier gibt es noch mehr Nudelaufläufe.

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...