Fruchtiger Tomatensalat im dunklen Brotlaib
Vegetarisch

Tomatensalat im Brotlaib

Statt Brotwürfel in unseren Tomatensalat zu schneiden, bekommt der Salat ab sofort ein neues Zuhause: Frei nach dem Motto "Das Auge isst mit" landen unsere Tomaten im leckeren Brotlaib.

Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:

1 Brotlaib
6 Tomaten, groß
2 Zwiebeln, rot
2 Knoblauchzehen
1 halbes Bund Petersilie

Für das Dressing:

40 ml Olivenöl
4 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker

Du brauchst:

Schüsseln Löffel Schneidebretter Messer

Zubereitung

1 / 3

Oberen Teil vom Brot abschneiden und Brot anschließend mit einem Löffel aushöhlen. Tomaten waschen, entstrunken und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und jeweils in feine Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und klein schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel vermengen.


1 halbes Bund Petersilie | 2 Knoblauchzehen | 2 Zwiebeln, rot | 6 Tomaten, groß | 1 Brotlaib
Schüssel | Löffel | Schneidebrett | Messer

2 / 3

Für das Dressing Olivenöl, Essig und Zucker in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat vermengen.


1 Prise Zucker | Pfeffer | Salz | 4 EL Weißweinessig | 40 ml Olivenöl

3 / 3

Brotlaib mit Salat füllen und servieren.


Um nichts wegschmeißen zu müssen, könnt ihr das Innere des Brotes mit etwas Olivenöl beträufeln und bei 180°C (Umluft) ca. 5 Minuten im Ofen backen. Schmeckt hervorragend zum Salat oder auch zum Dippen in Frischkäse und Aufstrichen.

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...