Schneller Tomaten-Bohnen-Aufstrich.jpg

Schneller Tomaten-Bohnen-Aufstrich

Selbst ist der Stullen-Fan! Und deshalb machen wir unseren Brotaufstrich selber! Mit getrockneten Tomaten, würzigen Baked Beans und intensivem Knoblauch ist er genau das Richtige für herzhafte Frühstücker.

Tom, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für 1 Glas (á 250 g)

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
3 Zweige Thymian
50 g Tomaten, getrocknet, in Öl
150 g Baked Beans
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Einmachgläser, à 250 ml Stabmixer Gefäße, hoch Pfannen Herd Messer Schneidebretter Siebe

Zubereitung

1 / 3

Zwiebel und Knoblauch schälen und je in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen, Zwiebel- und Knoblauchwürfel dazugeben und ca. 2 Minuten auf mittlerer Stufe anschwitzen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, in die Pfanne geben und ca. 2 weitere Minuten dünsten.


3 Zweige Thymian | 2 EL Olivenöl | 1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel
Pfanne | Herd | Messer | Schneidebrett
Zwiebeln schneiden ohne zu weinen

2 / 3

Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und klein hacken. Anschließend mit Baked Beans, Zwiebel- und Knoblauchwürfeln in einem hohen Gefäß fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Pfeffer | Salz | 150 g Baked Beans | 50 g Tomaten, getrocknet, in Öl
Stabmixer | Gefäß, hoch | Sieb

3 / 3

Aufstrich in ein sterilisiertes Einweckglas (á 250 g) füllen und im Kühlschrank aufbewahren.


Einmachglas, à 250 ml
Wird der Aufstrich zu fest, etwas Öl von den eingelegten Tomaten dazu geben.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...