Foodboom Logo Final

Tahini selber machen

Das Sesam-Öffne-Dich der orientalischen Küche: mit diesem schnellen Rezept könnt ihr die cremige Sesampaste ganz einfach selber machen.


Wissenswertes

Vorbereitung: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Bild von Boris

Tipp von Boris

Kleine Mengen Tahini können auch in einem Mörser zubereitet werden. Die Methode ist schonender für die Sesamsaat.

Tahini selber machen

Das Sesam-Öffne-Dich der orientalischen Küche: mit diesem schnellen Rezept könnt ihr die cremige Sesampaste ganz einfach selber machen.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

125 Gramm Gramm
weiße Sesamsaat, ungeschält
weiße Sesamsaat, ungeschält
5 Esslöffel Esslöffel
Sesamöl
Sesamöl

Zubereitung

1.
Schritt

Sesam in einer großen Pfanne ohne Fett anrösten. Anschließend mit Sesamöl in einen Standmixer und zu einer feinen Masse pürieren.

Video zu Tahini selber machen

Tahini

Die neuesten Rezepte