Foodboom Logo Final

Tagliatelle mit Spitzkohl und Kürbis

Kürbis-Lover aufgepasst! Es gibt eine neues Alltags-Gericht auf dem Markt was die orangenen Herzen höher schlagen lässt und es heißt: Tagliatelle mit Hokkaido, Spitzkohl und Rucola-Pesto!


Wissenswertes

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Bild von Hanno

Tipp von Hanno

Schälen nicht notwendig – beim Hokkaidokürbis kann man die Schale ohne Probleme mitessen.

Tagliatelle mit Spitzkohl und Kürbis

Kürbis-Lover aufgepasst! Es gibt eine neues Alltags-Gericht auf dem Markt was die orangenen Herzen höher schlagen lässt und es heißt: Tagliatelle mit Hokkaido, Spitzkohl und Rucola-Pesto!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

0,25
Hokkaidokürbis
Hokkaidokürbis
2 Esslöffel Esslöffel
Zucker
Zucker
6 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
150 Gramm Gramm
Tagliatelle
Tagliatelle
100 Gramm Gramm
Spitzkohl
Spitzkohl
1
Zwiebel
Zwiebeln
50 Gramm Gramm
Rucola
Rucola
20 Gramm Gramm
Mandel, geröstet
Mandeln, geröstet
20 Gramm Gramm
Parmesan
Parmesan
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C). Kürbis in gleichmäßige Keile schneiden, auf ein Blech geben und mit Zucker und 2 EL Olivenöl marinieren. Den Kürbis für ca. 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene rösten. Währenddessen Tagliatelle nach Packungsanweisungen in kochendem Salz-wasser zubereiten.

2.
Schritt

Spitzkohl waschen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spitzkohl und Zwiebeln scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Schritt

Rucola, restliches Olivenöl und Mandeln in ein hohes Gefäß geben, Parmesan dazureiben und mit einem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer wabschmecken. Tagliatelle mit Kürbis, Spitzkohl und Rucola-Pesto servieren.

Video zu Tagliatelle mit Spitzkohl und Kürbis

Dunkle graue Auflaufform mit Tagliatelle, Pesto und Kürbisspalten.

Die neuesten Rezepte