Tacos mit Pomelo-Salsa und Avocado
Schnell & Einfach

Tacos mit Avocado-Dip und Pomelo-Salsa

Tacos mit Pomelo-Salsa und Avocado eignen sich ideal für den nächsten Filmabend oder als Party-Snack. Fruchtig und frisch - eine super Alternative zu cremigem Käsedip und Tomatensalsa.

Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Pomelo
12 Stiele Koriander
1 Chilischote
1 Avocado
60 g Tortilla Chips
Salz

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Schüsseln Löffel Stabmixer
258 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
10 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Pomelo schälen, weiße Schicht entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln. Chili waschen und trocken tupfen. Beides klein hacken.


1 Pomelo | 12 Stiele Koriander | 1 Chilischote

2 / 3

Pomelo mit Koriander und Chili in einer Schüssel vermengen und mit Salz abschmecken.


Salz

3 / 3

Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch auslösen. Mit 100 ml Wasser und einer Prise Salz mit dem Pürierstab pürieren. Mit Tortillachips und Salsa servieren.


1 Avocado | 60 g Tortilla Chips
Vor dem Hacken der Chili die Kerne entfernen, so wird die Salsa nicht so scharf.
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...