Snacks

Stulle mit Rote-Bete-Apfel-Salat

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Bloody beetroots, you rock! Zusammen mit fruchtigem Apfel, knackigen Walnüssen und cremiger Avocado wird die nächste "langweilige" Stulle zur Geschmacksexplosion. 

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200
g
Rote Beten, vorgegart
1
Apfel
1
EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1
Avocado
1
TL
Zitronensaft
4
EL
Walnüsse
2
Scheiben
Graubrote
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Pfanne Herd
schließen

Zubereitung

1 / 4

Rote Bete in feine Streifen schneiden. Apfel waschen und in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel mit Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


200 g Rote Beten, vorgegart | 1 Apfel | 1 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Schüssel

2 / 4

Avocado längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen. Avocado in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.


1 Avocado | 1 TL Zitronensaft

3 / 4

Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl leicht anrösten. Die Hälfte der Walnüsse grob hacken und unter den Rote-Bete-Apfel-Salat heben.


4 EL Walnüsse
Pfanne | Herd

4 / 4

Graubrot ebenfalls in einer Pfanne ohne Öl anrösten und anschließend mit Rote-Bete-Apfel-Salat, Avocadospalten und restlichen Walnüssen belegen.


2 Scheiben Graubrote

Am besten eignet sich ein säuerlicher Apfel, wie z. B. Boskop oder Granny Smith.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden