Striebele-Nest mit winterlichem Obst-Salat

Die knusprig-leckeren Striebele-Nester auf einem Bett aus süßer Mascarpone-Creme und fruchtigem Obst-Salat sind ein echter Hingucker auf dem Teller. Wir zeigen euch, wie ihr die extravagante Süßspeise nachmacht.

Boris
Boris, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Creme

0,5
Bio-Orange
100 g
Mascarpone
0,5 TL
Vanilleextrakt
30
Puderzucker, zum Bestäuben

Für den Obst-Salat

1
Orange
0,5
Grapefruit
1 Stiel
Minze
0,5
Granatapfel
1 EL
Honig

Für die Striebele

100 g
Weizenmehl (Type 405)
1 Prise
Salz
1 Pck.
Vanillezucker
100 ml
Milch, 3,5 % Fett
1
Ei, Größe M
Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Puderzucker, zum Bestäuben

Du brauchst:

Schüsseln Schneebesen Schneidebrett Messer 2 Küchenpapier Reibe Esslöffel Handrührgerät, Schneebesen Topf Schöpfkelle Backpapier

Zubereitung

Orange reiben und mit Mascarpone vermengen

1 / 6

Für die Creme Orange waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Mascarpone mit Orangenabrieb, Vanilleextrakt und Puderzucker glatt rühren.


0,5 Bio-Orange | 100 g Mascarpone | 0,5 TL Vanilleextrakt | 30 Puderzucker, zum Bestäuben
Grapefruit filetieren

2 / 6

Für den Obst-Salat Orange schälen. Dabei die weiße Haut komplett entfernen und 2 EL Orangensaft auffangen. Orange quer in dünne Scheiben schneiden. Grapefruit schälen, dabei die weiße Haut komplett entfernen und Filets auslösen.


1 Orange | 0,5 Grapefruit
Minze zupfen und Granatapfelkerne herauslösen

3 / 6

Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen grob zupfen. Granatapfelkerne aus der Schale lösen. Aufgefangenen Orangensaft mit Honig verrühren und beiseitestellen.


1 Stiel Minze | 0,5 Granatapfel | 1 EL Honig
Striebele-Teig anrühren

4 / 6

Für den Teig Mehl mit Salz und Vanillezucker mischen. Milch und Ei zugeben und alles miteinander verschlagen. Anschließend in einen Spritzbeutel füllen.


100 g Weizenmehl (Type 405) | 1 Prise Salz | 1 Pck. Vanillezucker | 100 ml Milch, 3,5 % Fett | 1 Ei, Größe M
Teig auf Schaumkelle auftragen

5 / 6

Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. Schaumkelle in Backpapier einpacken. Teig portionsweise mit einem Gittermuster auf die Wölbung der Kelle spritzen, in das heiße Fett geben und rundherum ca. 5 Minuten knusprig ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.


Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Striebele-Nest mit winterlichem Obst-Salat

6 / 6

Orangenscheiben mit Grapefruit, Minze und Granatapfelkernen mischen und mit der Honigmischung beträufeln. Nester mit Puderzucker bestäuben und mit Obst-Salat und Mascarponecreme anrichten.


Puderzucker, zum Bestäuben

Durch das Spritzen auf die Wölbung der Kelle entstehen die kleinen Striebele-Nester.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...