MENÜ
Strammer Max Deluxe

Strammer Max deluxe

Wer hat gesagt, Brot wäre langweilig? Dieser Stramme Max in der Deluxe-Version beweist euch das Gegenteil: Neben Schinken und Spiegelei wird das angebratene Graubrot mit Gruyère, Preiselbeermarmelade und Speck belegt. Der Hammer!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 10 Minuten
Garzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Till
Tipp von Till

Gruyère ist ein sehr aromatischer schweizer Hartkäse, welcher aus Kuhmilch hergestellt wird. Hier findet ihr noch weitere Versionen vom Klassiker.

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

4 Scheibe Scheiben
Frühstücksspeck
Frühstücksspeck
2 Scheibe Scheiben
Graubrot
Graubrot
4 Scheibe Scheiben
Gruyère
Gruyère
50 Gramm Gramm
Feldsalat
Feldsalat
1 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter
2
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
4 Scheibe Scheiben
Krustenschinken
Krustenschinken
4 Teelöffel Teelöffel
Preiselbeermarmelade
Preiselbeermarmelade
Zubereitung
1.
Schritt
Strammer Max Deluxe Brot Mit Käse Belegen

Frühstücksspeck in einer heißen Pfanne rundherum knusprig braten und aus der Pfanne nehmen. Graubrot im Speckfett knusprig rösten und danach direkt mit Gruyère belegen. 

2.
Schritt
Strammer Max Deluxe Brot Mit Salat Belegen

Feldsalat waschen und trocken schütteln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Eier hineinschlagen und ca. 5 Minuten braten.

3.
Schritt
Strammer Max Deluxe Brot Mit Speck Belegen

Brot mit Feldsalat, Schinken und Preiselbeermarmelade, Spiegeleiern und Speck belegen und noch warm servieren.

Video zu Strammer Max deluxe