Strammer Max deluxe
Schnell & Einfach

Strammer Max deluxe

Wer hat gesagt, Brot wäre langweilig? Dieser Stramme Max in der Deluxe-Version beweist euch das Gegenteil: Neben Schinken und Spiegelei wird das angebratene Graubrot mit Gruyère, Preiselbeermarmelade und Speck belegt. Der Hammer!

Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4 Scheiben Bacon
2 Scheiben Graubrote
4 Scheiben Gruyère
50 g Feldsalat
1 EL Butter
2 Eier, Größe M
4 Scheiben Krustenschinken
4 TL Preiselbeerkonfitüre

Du brauchst:

Herd Salatschleuder Schneidebretter Messer Pfannen

Zubereitung

Strammer Max Deluxe Brot Mit Käse Belegen

1 / 3

Frühstücksspeck in einer heißen Pfanne rundherum knusprig braten und aus der Pfanne nehmen. Graubrot im Speckfett knusprig rösten und danach direkt mit Gruyère belegen. 


4 Scheiben Bacon | 2 Scheiben Graubrote | 4 Scheiben Gruyère
Herd | Pfanne
Speck backen
Strammer Max Deluxe Brot Mit Salat Belegen

2 / 3

Feldsalat waschen und trocken schütteln. Butter in einer Pfanne erhitzen, Eier hineinschlagen und ca. 5 Minuten braten.


50 g Feldsalat | 1 EL Butter | 2 Eier, Größe M
Salatschleuder
Feldsalat putzen
Strammer Max Deluxe Brot Mit Speck Belegen

3 / 3

Brot mit Feldsalat, Schinken und Preiselbeermarmelade, Spiegeleiern und Speck belegen und noch warm servieren.


4 Scheiben Krustenschinken | 4 TL Preiselbeerkonfitüre
Schneidebrett | Messer

Gruyère ist ein sehr aromatischer schweizer Hartkäse, welcher aus Kuhmilch hergestellt wird. Hier findet ihr noch weitere Versionen vom Klassiker.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...