Anzeige
Daily Boom

Steak & Cheese Sandwich

(3)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Was gibt's heute zu essen? Steak oder Sandwich? Beides! In unser Steak & Cheese Sandwich kommt außerdem zartschmelzender Provolone und selbst gemachte Sauce – welch ein Genuss!

Tobias
Tobias, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Sandwich:

2
Zwiebeln, rot
1
EL
Zucker
1
EL
Balsamico-Essig, hell
2
EL
Olivenöl
250
g
Rumpsteaks
2
Knoblauchzehen
1
EL
Butter
Salz und Pfeffer
1
Baguette
6
Scheiben
Provolone
50
g
Blattspinat
schließen

Für die Sauce:

50
g
Mayonnaise
50
g
Joghurt, (3,5 % Fett)
1
TL
Senf, grob
2
EL
Balsamico-Essig, hell
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Herd Pfanne Backofen Backblech Schüssel Schneebesen Backpapier
schließen
1.076 kcal
Energie
65 g
Eiweiß
69 g
Fett
45 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Für das Sandwich Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Zucker in einem Topf auf mittlerer Stufe karamellisieren lassen. Zwiebeln kurz darin andünsten, mit Essig ablöschen und für 5–10 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne stark erhitzen und Steak darin 2–3 Minuten von jeder Seite braten. Pfanne aus der Hitze nehmen, Butter und Knoblauch hinzugeben und das Steak ca. 5 Minuten darin garen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


2 Zwiebeln, rot | 1 EL Zucker | 2 EL Balsamico-Essig, hell | 2 EL Olivenöl | 250 g Rumpsteaks | 1 EL Butter | 2 Knoblauchzehen | Salz und Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Topf | Herd | Pfanne

2 / 3

Backofen auf vorheizen (Ober-/ Unterhitze: 180° C). Baguette halbieren und anschließend der Länge nach anschneiden. Steak in dünne Streifen schneiden. Baguette mit Zwiebeln, Steakstreifen und Povolonescheiben belegen. Sandwich auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für 3–4 Minuten im oberen Drittel des Backofens backen, bis der Käse geschmolzen ist.


1 Baguette | 6 Scheiben Provolone
Backofen | Backblech | Backpapier

3 / 3

Für die Sauce Mayonnaise, Joghurt, Senf und Essig in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat waschen und trocken schütteln. Sandwich aus dem Ofen nehmen, leicht aufklappen mit Spinat belegen und mit Dressing getoppt servieren.


50 g Mayonnaise | 50 g Joghurt, (3,5 % Fett) | 1 TL Senf, grob | 1 EL Balsamico-Essig, hell | 50 g Blattspinat
Schüssel | Schneebesen

Wer es ein wenig schärfer mag, kann noch frische Jalapeños hinzugeben.

Zu dem Gericht empfehle ich einen Cabernet Sauvignon aus dem Pays d’Oc IGP.

Tobias
Tobias, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden