Spitzkohlpfanne mit Hack und Apfel

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Lust auf eine Kohlpfanne? Fein aromatischer Spitzkohl + würziges Hackfleisch + saftiger Apfel = geilste Kombi ever!

Alina
Alina, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Spitzkohlpfanne

2
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
0,5
Spitzkohl
2
EL
250
g
Rinderhackfleisch
0,5
TL
Kümmelsamen
Salz und Pfeffer
schließen

Für das Topping

1
Apfel, süß
2
Stiele
Thymian
50
g
Walnüsse
1
EL
Honig
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Pfanne Herd
schließen

Zubereitung

Spitzkohl Vorbereiten

1 / 4

Für die Spitzkohlpfanne Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Spitzkohl waschen, trocken schütteln, vierteln, Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden.


2 Zwiebeln | 2 Knoblauchzehen | 0,5 Spitzkohl
Messer | Schneidebrett
Hackfleisch Anduensten

2 / 4

Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Zwiebel hineingeben und Hackfleisch scharf anbraten, bis es Farbe angenommen hat. Spitzkohl dazu geben und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze dünsten. Kümmel dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 EL Olivenöl | 250 g Rinderhackfleisch | 0,5 TL Kümmelsamen | Salz und Pfeffer
Pfanne | Herd
Spitzkohlpfanne Braten

3 / 4

Apfel waschen, trocknen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Apfelspalten in eine heiße Pfanne geben und bei niedriger Hitze garen. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Walnüsse grob hacken. Beides zum Apfel geben und mitbraten. Zum Schluss Honig einrühren, kurz karamellisieren lassen und Pfanne vom Herd nehmen.


1 Apfel, süß | 2 Stiele Thymian | 50 g Walnüsse | 1 EL Honig
Spitzkohlpfanne Mit Apfel

4 / 4

Topping kurz auskühlen lassen, über die Spitzkohlpfanne streuen und servieren.


Kümmel hilft dem Darm bei der Verdauung und sollte besonders bei Kohlgerichten verwendet werden. Mehr Kohlgerichte findet ihr hier

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden