Sweets

Spekulatiuskekse mit weißer Schokoladencreme

Weihnachtszeit ist Spekulatiuszeit! Unsere Spekulatiuskekse sind getoppt mit einer leckeren Creme aus weißer Schokolade und knusprigen Krokant. Einfach nur mmmhhh!

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

2 Std

5 Min

Wartezeit

2 Std

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

20 Stücke

Für das Krokant

200 g
Spekulatius
150 g
Krokant
50 g
Butter

Für das Topping

100 g
Sahne, 30 % Fett
2 EL
Kokosöl
350 g
Weiße Schokolade
50 g
Puderzucker
25 g
Krokant

Du brauchst:

Kühlschrank Nudelholz Frischhaltefolie Schüsseln Spritzbeutel Schneebesen Topf Schneidebrett Messer Herd
235 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
13 g
Fett
26 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Spekulatiuskekse Mit Schokocreme Teig Hertsellen

1 / 3

Für das Konfekt Spekulatiuskekse fein zerbröseln. Spekulatius, Krokant und Butter zu einer homogenen Masse verkneten, auf Frischhaltefolie geben und zu einer Rolle formen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.


200 g Spekulatius | 150 g Krokant | 50 g Butter
Kühlschrank | Nudelholz | Frischhaltefolie | Schüsseln
Spekulatiuskekse Mit Schokocreme Anruehren

2 / 3

In der Zwischenzeit für das Topping Sahne und Kokosöl in einem Topf erwärmen, weiße Kuvertüre und Puderzucker zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Masse bei Zimmertemperatur auskühlen lassen, bis sie fest wird. Anschließend mit einem Handrührgerät aufschlagen und in einen Spritzbeutel füllen.


100 g Sahne, 30 % Fett | 2 EL Kokosöl | 350 g Weiße Schokolade | 50 g Puderzucker
Spritzbeutel | Schneebesen | Topf | Schneidebrett | Messer | Herd
Spekulatiuskekse Mit Schokocreme Spritzen

3 / 3

Spekulatiusmasse in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Weiße-Schokoladen-Creme auf das Spekulatius-Konfekt spritzen und mit Krokant garnieren.


25 g Krokant

Kühl und trocken gelagert hält sich das Spekulatius-Konfekt bis zu einer Woche.

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...