Spekulatius-Aufstrich

Wer hat Lust auf einen Weihnachts-Brunch? Wir wären auf jeden Fall dabei! Genauso wie dieser leckere Spekulatius-Aufstrich. Der eignet sich im Übrigen auch super zum Verschenken!

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas
300 g
Spekulatius
180 ml
Kondensmilch
75 g
Brauner Zucker
75 g
Butter

Du brauchst:

Topf Gefrierbeutel Nudelholz Herd Kochlöffel Schraubglas, à 600 ml

Zubereitung

1 / 3

Spekulatius in einen Gefrierbeutel legen und mit einem Nudelholz zu feinem Mehl klopfen. 


300 g Spekulatius
Gefrierbeutel | Nudelholz

2 / 3

Kondensmilch, Zucker und Butter in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Spekulatius dazu geben und zu einer homogenen Masse rühren.


180 ml Kondensmilch | 75 g Brauner Zucker | 75 g Butter
Topf | Herd | Kochlöffel

3 / 3

Spekulatiuscreme in ein sterilisiertes Schaubglas (á 600 ml) füllen und ohne Deckel auskühlen lassen. Glas verschließen und im Kühlschrank lagern.


Schraubglas, à 600 ml

Die Spekulatiuscreme ist im Kühlschrank ca. 3 Wochen haltbar. 

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...