Spargelsuppe mit Wassermelone
Daily Boom

Spargelsuppe mit Wassermelone

In der Spargelsuppe mit selbstgekochtem Spargel-Fond – grün und weiß – sorgt frische Wassermelone für das extra Umpf! Wir finden dass dieses Rezept perfekt ist für warme Tage. Und ihr?

Hannes, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200 g Spargel, weiß
100 g Grüner Spargel
1 Schalotte
1 Bio-Zitrone
Salz
2 TL Zucker
30 g Butter
1 EL Weizenmehl
200 g Sahne
Muskatnuss, gerieben
150 g Wassermelonen

Du brauchst:

Sparschäler Messer Schneidebretter Herd Töpfe Pfannen Siebe
546 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
44 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Weißen Spargel waschen und schälen. Schale aufbewahren. Grünen Spargel waschen, holzige Enden entfernen und in grobe Stücke schneiden. Schalotte schälen und würfeln. Schale aufbewahren.


200 g Spargel, weiß | 100 g Grüner Spargel | 1 Schalotte

2 / 4

Zitrone halbieren. Für den Spargel-Fond in einem Topf 500 ml Wasser mit Salz und 1 TL Zucker erwärmen, Spargel- und Schalottenschalen und 1 Zitronenhälfte darin aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen.


1 Bio-Zitrone | Salz | 1 TL Zucker

3 / 4

Die zweite Zitronenhälfte auspressen. 10 g Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotten darin anschwitzen, Spargel zugeben und ca. 3 Minuten braten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und restlichen Zucker würzen.


10 g Butter | 1 TL Zucker

4 / 4

Restliche Butter in einem Topf erhitzen. Mehl einrühren und mit Spargel-Fond ablöschen. Mit Sahne aufgießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit restlichem Zucker und Muskat abschmecken. Melone schälen und grob würfeln. Suppe mit Spargel und Melone anrichten und mit Kresse garnieren.


20 g Butter | 1 EL Weizenmehl | 200 g Sahne | Muskatnuss, gerieben | 150 g Wassermelonen

Für eine glorreiche Spargelzeit findet ihr hier all unsere Spargelrezepte. Sucht euch eins aus! 

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...