Spargelstulle mit Ziegenkäse
Vegetarisch

Spargelstulle mit Ziegenkäse

Eine Kombi aus dem Märchenbuch: Spargel + Ziegenkäse = ganz viel Liebe. Der perfekte Begleiter für die nächste Brotzeit: Bauernbrot mit knackigem, grünen Spargel und cremigem Ziegencamembert!

Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4 Scheiben Bauernbrote
4 Stangen Grüner Spargel
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, rot
1 EL Weißweinessig
1 EL Zucker
200 g Ziegencamemberts
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Pfannen Sparschäler Schneidebretter Messer Schüsseln Herd Backofen

Zubereitung

1 / 2

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C). Bauernbrot in Scheiben schneiden, auf ein Gitter geben und auf mittlerer Schiene im Ofen für ca. 3 Minuten anrösten. Spargel mit einem Sparschäler der Länge nach in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Spargel in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten scharf anbraten.


4 Scheiben Bauernbrote | 4 Stangen Grüner Spargel | 2 EL Olivenöl
Pfanne | Sparschäler | Herd | Backofen

2 / 2

Rote Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Zwiebeln in einer Schüssel mit Essig und Zucker marinieren. Ziegenkäse auf dem angerösteten Brot verstreichen. Spargel und Zwiebeln auf der Stulle verteilen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.


1 Zwiebel, rot | 1 EL Weißweinessig | 1 EL Zucker | 200 g Ziegencamemberts | Salz | Pfeffer
Schneidebrett | Messer

Frische Kräuter oder Sprossen eignen sich als das perfektes Topping.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...