Anzeige
Spargel-Tartelettes mit Bärlauch und Speck
Daily Boom

Spargel-Tartelettes mit Bärlauch und Speck

Leichter Frühlingssnack gesucht? Wir haben unseren Favoriten gefunden: Knusprige Blätterteig-Tartelettes mit grünem Spargel, würzigem Speck und selbstgemachtem Bärlauchpesto. Dazu ein kühler Chardonnay und wir sind happy!

Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Stücke

Für die Tartelettes:

1 Rolle
Blätterteig, aus dem Kühlregal
1
Bio-Zitrone
3 EL
Schmand, 24 % Fett
Salz
Pfeffer
500 g
Grüner Spargel
100 g
Bauchspeck
1
Eigelb, Größe M

Für das Pesto:

0.5 Bunde
Bärlauch
50 g
Sonnenblumenkerne, geröstet
100 ml
Olivenöl
100 g
Parmesan
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Küchenwaage Backofen Messer Schneidebretter Reibe Pinsel Backpapier Backbleche Standmixer Schüsseln
545 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
45 g
Fett
19 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen und in 6 gleichmäßige Stücke schneiden. Zitrone waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Schmand auf dem Blätterteig verstreichen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen.


1 Rolle Blätterteig, aus dem Kühlregal | 3 EL Schmand, 24 % Fett | 1 Bio-Zitrone | Salz | Pfeffer
Küchenwaage | Backofen | Messer | Schneidebrett | Reibe

2 / 5

Spargel waschen, trocken tupfen, die holzigen Enden abschneiden und in gleichmäßige Stücke schneiden. Speck in dünne Streifen schneiden und zusammen mit dem Spargel auf dem Schmand verteilen.


500 g Grüner Spargel | 100 g Bauchspeck

3 / 5

Tartelettes mit Eigelb einpinseln, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und anschließend für ca. 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene goldbraun backen.


1 Eigelb, Größe M
Pinsel | Backpapier | Backblech

4 / 5

Für das Pesto Bärlauch waschen und trocken schütteln. Bärlauch, Sonnenblumenkerne und Olivenöl in einen Standmixer geben und fein pürieren. Masse in eine Schüssel füllen, Parmesan dazu reiben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut vermengen.


50 g Sonnenblumenkerne, geröstet | 0.5 Bunde Bärlauch | 100 ml Olivenöl | 100 g Parmesan | Salz | Pfeffer
Standmixer | Schüssel

5 / 5

Tartelettes mit Bärlauch-Pesto garnieren und servieren.


Wer keinen Bärlauch bekommt, kann alternativ Spinat nutzen – schmeckt ebenfalls gut. Zu dem Rezept empfehle ich einen Chardonnay aus dem Pays d‘Oc.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...