Spargel serviert mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln auf einem grauen Teller und Holzuntergrund.
Basics

Spargel richtig kochen

Der Bauernhof eures Vertrauens hat euch mit Taschen voller Spargel versorgt? Ja, dann müsst ihr ihn ja nur noch waschen, schälen und kochen. Die Anleitung dafür gibt's hier!

Tom, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
600 g Spargel, weiß
1 Bio-Zitrone
2 l Wasser
200 ml Weißwein
3 TL Zucker
2 EL Butter
Salz

Du brauchst:

Sparschäler Messer Schneidebretter Saftpresse Herd Töpfe

Zubereitung

Spargel Schaelen

1 / 2

Spargel waschen, schälen und holzige Enden abschneiden. Zitronen heiß waschen, trocken tupfen, Schale dünn herunterschneiden und Saft auspressen.


600 g Spargel, weiß | 1 Bio-Zitrone
Spargel Garen

2 / 2

Wasser und Weißwein mit Zitronenschale und -saft, Zucker, Butter und Salz aufkochen. Spargel in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.


2 l Wasser | 200 ml Weißwein | 3 TL Zucker | 2 EL Butter | Salz

Spargelschalen nicht wegschmeißen! Kocht daraus lieber eine aromatische Spargelsuppe aus Schalen!

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...