Grüner und weißer Spargel mit Schinken, Kartoffeln und Sauce Hollandaise auf einem länglichen Teller mit Besteck

Spargel mit Sauce Hollandaise

Lecker und eigentlich ja ganz einfach, wenn man weiß, wie's geht! Deshalb hier für alle, die nicht Omas Rezept geerbt haben: weißer und grüner Spargel – klassisch mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln.

Boris, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Spargel

1 Prise Salz
1 Prise Zucker
500 g Spargel, weiß
500 g Grüner Spargel
1 TL Butter

Für die Sauce Hollandaise

62 TL Butter
2 Eier
1.5 EL Weißwein
0.5 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Sonstiges

500 g Kartoffeln, festkochend
2 Stiele Petersilie
100 g Schinken, geräuchert

Du brauchst:

Schneidebretter Schüsseln Schöpfkellen Schöpfkellen Schneebesen Töpfe
799 kcal
Energie
37 g
Eiweiß
44 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Kartoffeln waschen, schälen und ca. 20 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Spargel waschen, trockentupfen, holzige Enden abschneiden und nur den weißen Spargel schälen.  Salz, Zucker und 1 TL Butter in kochendes Wasser geben. Weißen Spargel darin 10-12 Minuten und grünen Spargel 6-8 Minuten bissfest garen.


1 TL Butter | 1 Prise Zucker | 1 Prise Salz | 500 g Spargel, weiß | 500 g Grüner Spargel | 500 g Kartoffeln, festkochend
Schneidebrett

2 / 3

Für die Sauce Hollandaise Butter schmelzen. Wasser in einem Topf bei kleiner Hitze erwärmen, nicht kochen. Eier trennen. Eine Metallschüssel zu ¾ in das Wasser setzen. Eigelb und Wein in der Schüssel mit einem Schneebesen cremig aufschlagen. Schüssel vom Wasserbad nehmen und unter Rühren die geschmolzene Butter zugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.


1 Prise Pfeffer | 1 Prise Salz | EL Zitronensaft | 1 EL Weißwein | 2 Eier | 62 TL Butter
Schüssel | Schneebesen | Topf

3 / 3

Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Kartoffeln abgießen, Spargel herausheben. Mit Schinken und Sauce Hollandaise auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.


100 g Schinken, geräuchert | 2 Stiele Petersilie
Schöpfkelle
Etwas Cayennepfeffer peppt die Sauce Hollandaise auf.
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...